Captain America – Civil War

Wie fand ich den Film? Eigentlich ganz gut. Würde ich sagen, dass es der bisher beste Marvel-Film war? Nein.

Achtung Spoiler

Die Regierung empfindet das Handeln der Avengers als Selbstjustiz und will die Superhelden dazu bringen, einen Vertrag zu unterschreiben, damit sie nur noch kämpfen, wenn die Regierungen von über 100 Ländern damit einverstanden ist. Tony unterschreibt sofort und auch einige andere, darunter Vision schließen sich ihm an. Der Captain und die Anderen übrigen blieben unentschlossen, bis jemand vor einem Regierungsgebäude in Wien eine Bombe zündet. Dabei kommt ein König um, dessen Sohn ihn rächen möchte. Dabei denken natürlich alle an den Winter Soldier, auch der Prinz. Und damit tritt dieser als Black Panther auf den Plan, um Bucky zu jagen. Doch der Captain weiß, dass Bucky es nicht war und verteidigt ihn. Einige schließen sich ihm an und andere stellen sich gegen ihn …

Kommen wir als allererstes zur Kritik. Punkt eins: Die erste Stunde war quasi nur ein Kampf zwischen den gespalteten Avengers. Die eine Hälfte hat einen abstrusen Vertrag unterzeichnet, dass sie nur noch unter dem Befehl der Regierung agieren – angeführt von Iron Man mit unter anderem Vision und Spider-Man auf seiner Seite. Die Gegner sind unter anderem Captain America, der Bucky schützen will, Hawk-Eye und Ant-Man, die sich gegen die Regierung stellen.

Punkt zwei: Kommen wir zu dem Zwist zwischen Captain America und Iron Man. Iron Man auf der Seite der Regierung? Und Captain America dagegen? Sie haben vermutlich Gehirne getauscht oder so … Captain America war doch sonst immer der rechtschaffende, auf der Seite der Regierung, stellt sich plötzlich gegen sie. Und Iron Man, das Bad Ass in Person (abgesehen von Deadpool), wird plötzlich zum Weichei.

Punkt drei: Tom Holland als Spider-Man. Als Tobey Maguire gegen Andrew Garfield eingetauscht wurde, konnte ich das verkraften, weil er echt gut war. Aber Tom Hollands Interpretation von Spider-Man ist echt merkwürdig und ganz und gar nicht toll (zumindest nicht in Civil War). Sein Anzug ist nicht mehr das epische Rot, sondern sieht aus wie Plastik. Außerdem, er kämpft mit den Avengers, die alle so zwischen 25 bis vermutlich über 100 sind und er ist an die 16 oder 17.

Was ist das Gute an dem Film? Es gibt eine Menge epische Fight-Szenen, ebenso viel Drama …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s