Pfannkuchen-Liebe!

Ich liebe Pfannkuchen :). Und naja, wollte ein sehr leckeres Rezept mit euch teilen. Gut, ich korrigiere mich, es sind Crêpes. Sehr gute Crêpes :).

Crêpes pic

Das perfekte Bild habe ich auf dieser Seite gefunden.

80 Gramm Butter schmelzen, dann 150 Gramm Mehl und 300 ml Milch verrühren und die flüssige Butter dazu geben. Die zwei Eier aufschlagen und mit einer guten Prise Salz, einer ausgepressten Zitrone und 40 Gramm Zucker in den Teig vermengen. Man kann den Teig 30 Minuten ruhen lassen, aber ich tue das irgendwie nie ;). Schmeckt trotzdem.

Wenn ihr den Zucker etwas reduziert, können sie auch neutral verwendet werden. Wenn die Crêpes noch warm oder heiß sind, dann zerfließt die Sckokolade oder das Nutella und das schmeckt … *versinkt in den Gedanken an Pfannkuchen und flüssige Schokolade*.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s