Ausgehaucht

Eiskalt.

Die Klinge in meinem Herzen.

Ich spüre sie deutlich.

Ich spüre, wie sie mein Leben mit sich nimmt.

Weg nimmt.

Das Eigentum, das mir am Liebsten war.

Ganz deutlich spüre ich das kalte Stück,

es dringt

in mich,

verdrängt mich.

Es verlässt mich.

Mein Leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s