Logan

Filmetechnisch ist in letzter Zeit sehr viel los. Vor allem im Genre Superhelden von Marvel und DC gibt es regelmäßig Neuigkeiten.

logan.jpgJedem wird der Name Wolverine was sagen, aber nur sehr wenige Nicht-Comic-Fanatiker wissen, dass sein bürgerlicher Name tatsächlich Logan lautet. Natürlich wurde dieser in den Filmen davor schon erwähnt, beispielsweise in Wolverine: Origins, aber als Filmtitel bisher kam er nicht in Frage.

Doch der letzte Film über Wolverine in dem Hugh Jackman mitspielt, trägt diesen Namen. Einfach nur Logan. Schon die Alleinstellung des Namens zeigt auf, wie viel düsterer der kommende Teil werden wird.

Im Trailer wird Logan als ein gealterter Mann dargestellt, er sieht müde aus, hat einen Rauschebart. Ebenfalls der „alte“ Professor X ist deutlich älter als in all den anderen bisher erschienen Filmen. Auch für Patrick Stewart wird Logan der letzte Film des X-Men Universums sein, in dem er mitwirkt.

Im Trailer ist Logan vor einem Spiegel zu sehen, wie er sein Hemd auszieht und sichtbar werden riesige, breite Narben. Seine Selbstheilungskräfte funktionieren also nicht mehr. Ob dass mit dem verrückten Japaner aus Wolverine: Weg des Kriegers zusammenhängt, lässt im Moment noch großen Raum für Spekulationen.

Das erste Auftreten im Trailer hatte auch die junge, weibliche Version von Wolverine. Dieselben Fähigkeiten etc.

Es wird ein Film, der sehr viel mehr die Düsternis der DC-Welt verkörpert, als die sonstige, ironische Aufmachung der Marvel-Filme. Auch kann man erwarten, dass dieser Film ab 16 freigeschalten wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s