Perfekt ist jetzt

Sutter ist ein Player. Er trinkt viel, bezeichnet sich beim 7up und Wodka mischen allerdings als Künstler und liebt seine Freundin Cassidy. Doch als diese mit ihm Schluss macht und er sich abschießt, wacht er im Garten von Aimee auf, die so ganz anders ist, als seine üblichen Bekanntschaften. Als Sutter sie näher kennenlernt, beschließt er sie in sein soziales Umfeld einzuführen und überträgt damit versehentlich seine Probleme auf sie.

pisAls Erstes möchte ich gesagt haben, dass Tim Tharps Schreibstil sehr

pisv

Das Cover zur Verfilmung

flüssig ist und so ziemlich das Einzige war, das mich weiter angehalten das Buch zu lesen. Es vergeht kaum eine Seite auf der nicht betont wird, dass Sutter dicht ist und das Buch stellt, bis aufs Ende, Alkohol zu leicht da. – Zugegebener Maßen mag ich das Cover, es ist schön schlicht, zieht aber trotzdem Aufmerksamkeit auf sich. – Dann stellt sich mir noch eine Frage: Weshalb wurde dieses Buch verfilmt? Wenn ich auf diesem Blog Sternchen für Bücher verleihen würde, hätte dieses höchstens drei verdient.

Perfekt ist jetzt kostet als gebundenes Buch 16,95 € und als Taschenbuch 9,95 €. Erschienen ist der Roman mit 332 Seiten beim Verlag Magellan. Der Originaltitel lautet The Spectacular Now.

Hier geht es zum Trailer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s