Die Zweite Legion

Das Geheimnis von Askir 2Hier geht es zur Rezension des ersten Bandes.

Ein mysteriöser Wanderer aus dem legendären Reich Askir trifft im Gasthof »Zum Hammerkopf« ein. Er unterrichtet den Krieger Havald und die Halbelfe Leandra über die Zersplitterung des sagenhaften Reiches. Leandra, Havald und einige Gefährten machen sich auf zum magischen Portal, um die Bewohner Askirs davor zu warnen, dass der brutale Herrscher Thalak auch sie zu unterjochen droht. Das Portal soll die Gefährten unmittelbar nach Askir führen; doch stattdessen landen sie im gefährlichen Wüstenreich Bessarein …

die zweite legionDas zweite Buch der Reihe fängt dort an, wo der erste Teil endete. Richard Schwartz lässt die Figuren mit seinen Worten tanzen – diesmal nicht in einer eingeschneiten Hütte, sondern im heißen Orient, der verblüffende Ähnlichkeit mit unserem nahen Osten aufweist. Auch in Die Zweite Legion hat der Autor überraschende Wendungen eingebaut und das Manko behoben, dass ich in der letzten Rezension angesprochen hatte: Er lässt uns die Welt besser kennen lernen. Als der Hauptcharakter in cirka der Mitte des Buches erblindet, kommt es dem Leser auch so vor, als würde ihm plötzlich einer seiner Sinne genommen: Eine schriftstellerische Leistung. – Einen Kontrapunkt konnte ich trotz der spannenden Story finden: Im letzten Band waren die Charaktere eingeschneit und es gab nicht viel, das man hätte beschreiben können, so hat man die Charaktere (zumindest einige) besser kennengelernt. Das habe ich bei diesem Teil vermisst – mit der neuen Umgebung und der Tatsache, dass die Figuren die gesamte Zeit auf Reisen sind, bleibt leider die Charakterbeschreibung der Neuen außen vor und der Autor belässt es bei der Umschreibung der Umgebung. Etwas schade, finde ich. Denn ich glaube, einige der Charaktere haben echtes Potenzial. – Neugierig auf den dritten Teil bin ich aber auf jeden Fall!

Die Zweite Legion kostet als Taschenbuch 10,99 € und als eBook 8,99 €. Verlegt wurde auch dieses Buch im Verlag Piper mit 423 Seiten.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Zweite Legion

  1. Pingback: Das Auge der Wüste | nerd of steel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s